Gründonnerstag in Deutschland
 
Ostern Bedeutung Geschichte Brauchtum Osterfest

Ostern Osterfest Osterbrauch

Ostern und Religion

Ostern leitet sich von dem Begriff "Ostara" (Osten), "Eoastrae" oder "Eostre" ab, dem angelsächsischen Namen der teutonischen Göttin der Morgenröte. weiter

Für die Christen ist die Auferstehung Jesu ein zentrales Ereignis für ihren Glauben. Damit wird der Tod nicht als Ende, sondern als Neubeginn eines neuen Lebens gesehen.  weiter

Die Bezeichnung Fastenzeit ist mit dem kirchlichen Begriff Passionszeit gleichzusetzen. Mit der Passionszeit wird die religiöse Verbundenheit dieser Zeit deutlicher. weiter

Die Karwoche ist die Woche unmittelbar vor Ostern. Sie ist die Kernzeit der österlichen Passionszeit und für Christen die wichtigste Woche des Kirchenjahres.   weiter

Die Osterfeiertage werden am Ostersonntag und Ostermontag in der Kirchengemeinde und in der Familie gefeiert.  weiter

Gründonnerstag in Deutschland

Zurück zur Seite 1. – Andererseits wurden im Mittelalter die Sünder in der Fastenzeit von dem Gottesdienst ausgeschlossen und mussten Buße tun. Erst am Donnerstag vor Ostern durften sie wieder in die Kirche eintreten und als Zeichen auf die Vergebung ihrer Sünden schmückten sie sich mit jungem Grün.

Grün könnte aber auch auf den althochdeutschen Begriff "grünen" (greinen, weinen) zurückgehen.
Ob sich das Klagen dabei auf die Fastenzeit mit dem Leiden, auf die darauf folgende Nacht, die Jesus in Todesangst verbrachte oder das Weinen auf die bevorstehende Kreuzigung Jesu bezieht ist nicht geklärt.

Auch das Erwachen der Natur in dieser Jahreszeit, das Grünwerden der Pflanzen verbindet uns mit dem Gründonnerstag und dem Osterfest. Darüber hinaus gibt es die Verbindungen zum Osterhasen, Osterlamm, Osterfeuer, Osterblumen, usw., die alle mit dem Erwachen und der Hoffnung im Zusammenhang stehen.

Unabhängig vom christlichen Glauben wird die Farbe Grün als Zeichen / Farbe der Hoffnung verstanden. Vom grün abgeleitet ist es heute in vielen christlichen Familien an Gründonnerstag üblich, grünes Gemüse zu essen, z.B. Spinat oder Brunnenkresse.
.

 

.

 

Ostern und Religion
     Ostern
     Christliches Osterfest
     Fastenzeit Passionszeit
          Aschermittwoch
     Karwoche
          Palmsonntag
          Gründonnerstag
          Karfreitag
          Karsamstag
     Osterfeiertage
          Ostersonntag
          Ostermontag
Osterbräuche
     Osterhase, Osterhasen
     Osterei, Ostereier
     Osterlamm
     Osterfeuer, Osterrad
     Osterkerze, Osterkerzen
     Osterwasser
Ostern und Literatur
     Ostergeschichten
     Ostergedichte
     Osterreim, Osterreime
     Osterlied, Osterlieder
     Osterwitze, in Kürze

Osterrezepte
     Osterlamm-Backwerk
     Osterhasen-Hefeteig

     Möhrencremesuppe
     Ostereier - mal anders
     Osterhuhn in Kürze
     Osterzopf in Kürze
     Osterbrot in Kürz
e
     Osterkranz in Kürze
     Ostertorte in Kürze

Osterspiele und Osterbasteln
     Ostereier bemalen
     Osternest, Osternester
     Osterschmuck
     Osterspiel, Osterspiele

Ostern und Frühling
     Osterzeit
     Osterblumen
     Ostern und Tiere

Sonstiges zu Ostern
     Ostergeschenke
     Osterernährung
     Ostern und Kinder
     Osterinsel
     Ostermärsche
Ostermärkte
     Ostereiermärkte
     Osterausstellungen
     Osterhasen-Museum
Osterferien
     Hier könnte
     Ihre Werbung stehen:
     Oster-Arrangements
     Urlaub und
     Reisen in Deutschland
.

© 1999-2017 www.german-easter-holiday.com | E-Mail | Impressum Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Alle Rechte vorbehalten. Stand:Donnerstag, 12. Oktober 2017

URL dieser Seite: file:///W:/Meine Websites/german-easter-holiday-com-m5281-gereasho/ostern-osterfest/karwoche/gruendonnerstag/index-2.html